Routenplaner a la google maps gehören verwendet mittlerweile fast jeder. Aber was machen Leute, die viel mit dem Fahrrad unterwegs sind und nicht auf die Hauptverkehrswege gelenkt werden wollen, wo doch nicht weit weg ein netter Fahrradweg verläuft.
Dafür gibts nun auch eine tolle Lösung: naviki.de. Hier hat man die Wahl zwischen der schnellsten und der fahrradfreundlichsten Strecke. Außerdem kann man die ermittelte Strecke in sein Smartphone oder Fahrrad-Navi kopieren.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

-->